• user warning: Got error 122 from storage engine query: SELECT t.* FROM term_node r INNER JOIN term_data t ON r.tid = t.tid INNER JOIN vocabulary v ON t.vid = v.vid WHERE r.vid = 88 ORDER BY v.weight, t.weight, t.name in /var/www/vhosts/scrumcenter.com/httpdocs/drupal/modules/taxonomy/taxonomy.module on line 632.
  • user warning: Got error 122 from storage engine query: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta LEFT JOIN i18n_blocks i18n ON (b.module = i18n.module AND b.delta = i18n.delta) WHERE (i18n.language ='de' OR i18n.language ='' OR i18n.language IS NULL) AND ( b.theme = 'scrum' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) )ORDER BY b.region, b.weight, b.module in /var/www/vhosts/scrumcenter.com/httpdocs/drupal/modules/block/block.module on line 456.

ATDD mit FitNesse und User Stories

Acceptance Test Driven Development mit FitNesse:
Testen in Zusammenarbeit mit dem Kunden
1 - Tages - Workshop

Einführung

Dieser eintägige Kurs ist als wahlfreier Kurs im Kursprogramm zum “Certified Scrum developer” von ScrumCenter verfügbar. Er wird auch als separater Kurs angeboten. Er ist für Mitglieder von Entwicklungsteams gedacht, ein Teil der Inhalte ist auch für Product Owner oder ScrumMaster mit Programmier-Hintergrund nutzbar.

Lernziele

  • Verständnis für die Wichtigkeit von automatischen Akzeptanztests in agilen Entwicklungsprojekten
  • Verständnis dafür was FitNesse ist, wie es installiert, konfiguriert und effektiv genutzt wird.
  • Kenntnisse über die verschiedenen Arten von Test-Tabellen im SLIM Testrahmen (decision, query, script, scenario table) und das Schreiben von Fixtures, d.h. Verbindungscode zu der Anwendung
  • Verständnis für das Refakturieren von FitNesse-Seiten, wie SetUp und TearDown – Seiten verwendet werden
  • Verständnis für User Stories und ihre Akzeptanzkriterien, das Umsetzen in Akzeptanztests und wie dies für eine kooperative Entwicklung mit dem Kunden / Product Owner genutzt wird
  • Nach dem Kurs sollten die Teilnehmer in ihren eigenen Projekten FitNesse einsetzen und mit dem Kunden kooperativ entwickeln können

Vorgehensweise

Eine Kombination von kurzen Präsentationen und intensiven praktischen Übungen- Die Teilnehmer entwickeln laufende Tests und Software auf ihren Laptops.

Bookmark and Share